Betriebshaftpflichtversicherung

Gegenstand der
Versicherung:

Versichert gilt die gesetzliche Haftpflicht gegenüber Schadenersatzansprüchen Dritter, die sich aus der Durchführung des versicherten Betriebes ergeben. Versichert werden Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie Deckungserweiterungen, die speziell auf die Bedürfnisse des versicherten Unternehmens abgestimmt sind.


Deckungsvarianten
(Beispiel):

€ 3.000.000 pauschal für Personen- und Sachschäden
€ 50.000 für Vermögensschäden
€ 3.000.000 für Umweltschäden
€ 3.000.000 für Mietsachschäden an Gebäuden infolge Brand und Explosion

Andere Deckungssummen sind möglich und mit den Risikoträgern verhandelbar.


Umfang der
Versicherung:

Versichert gilt die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers nach den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Haftpflicht-Versicherung (AHB), Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen (BBRB) , Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen für die Versicherung der Haftpflicht wegen Schäden durch Umwelteinwirkung im Rahmen der Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung (Basisdeckung), Geschriebene Bedingungen und individuell auf die Risikosituation abgestellte Vereinbarungen.


Geltungsbereich:

Nach Vereinbarung mit dem Risikoträger Deutschland, Europa bis weltweit incl. USA/Kanada.


Nicht versicherte Risiken:

Vorsatz, der Gebrauch von Kraft-, Wasser- und Luftfahrzeugen, Ansprüche aus dem wissentlichen Abweichen von gesetzlichen Bestimmungen.
Schäden an gemieteten, geliehenen, gepachteten Sachen oder die Gegenstand eines besonderen Verwahrunsvertrages sind.


Versicherungssumme:

Siehe unter Deckungsvarianten.


Gedeckte Schadensfälle:

Personen- und Sachschäden,
Vermögensschäden,
Mietsachschäden an Gebäuden,
Be- und Entladeschäden,
Obhut- und Bearbeitungsschäden,
Leitungs- und Leitungsfolgeschäden,
Allmählichkeits- und Abwasserschäden,
Abhandenkommen von Belegschafts- und Besucherhabe,
Schlüsselschäden etc.


Selbstbeteiligung:

Selbstbeteiligungen gelten von Fall zu Fall wie mit dem Risikoträger vereinbart und geben viel Spielraum für die optimale Prämiengestaltung.


Vertragsgrundlagen:

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Haftpflicht-Versicherung (AHB), Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen (BBRB), Besondere Bedingungen und Risikobeschreibungen für die Versicherung der Haftpflicht wegen Schäden durch Umwelteinwirkung im Rahmen der Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung (Basisdeckung), Geschriebene Bedingungen.

Fordern Sie jetzt Informationen zu Ihrer individuellen Betriebshaftpflichtversicherung an!

* = Diese Felder werden dringend zur Bearbeitung ihrer Daten benötigt!