Elektronikversicherung

Diese Versicherung halten wir nur in seltenen Fällen für sinnvoll, grundsätzlich kann diese jedoch sehr wichtig sein. Es ist genau zu prüfen, ob diese Absicherung für Sie wirklich notwendig ist.

Gegenstand der Versicherung:
Versichert gelten elektronische Anlagen und Geräte. Diese sind versichert gegen alle Gefahren denen die versicherten Sachen ausgesetzt sind, z.B. auch unsachgemäße Handhabung, böswillige Beschädigung, Fehlbedienung oder auch einfach ein Kurzschluss

Versicherungssumme:
Versicherungswert ist der jeweils gültige Listenpreis (Neuwert) der versicherten Sache, zuzüglich der Bezugskosten (z. B. Kosten für Verpackung, Fracht, Zoll und Montage).

Selbstbeteiligung:
Mit dem Risikoträger verhandelbar.

Vertragsgrundlagen:
Allgemeine Bedingungen für die Elektronik-Versicherung. Geschriebene Bedingungen und besondere Vereinbarungen.

Wollen Sie die Notwendigkeit für sich prüfen?

Dann fordern Sie einfach HIER unser kostenloses Infopaket an.

* = Diese Felder werden dringend zur Bearbeitung ihrer Daten benötigt!